Beschilderung folgt dem Denkmalschutz

Das Haus der Kulturinstitute in München beherbergt sechs Kulturorganisationen in einem sehr geschichtsträchtigen Bau. Um den Besuchern Information und Orientierung zu geben, wurden für das Foyer Schilder gestaltet, die sich weitgehend in die denkmalgeschützte Architektur einfügen.