Brand-Design für die Ausstellung »anders – Ideal und Gegenbild«

Der Wunschtraum vom vollkommenen Menschen ist derzeit so aktuell wie in der Antike. Jede und jeder strebt nach einem idealen Image.

Die Ausstellung inszeniert bekannte Werke des Altertums anders. Ideale und ihre Gegenbilder ermöglichen so einen neuen Blick auf die Kunstwerke.

Das Printdesign für die Ausstellung basiert auf komplementären Farbkontrasten, die sich auf die in der Ausstellung gezeigten Gegensatzpaare beziehen. Die Farbgebung wird auch im 80-seitigen Katalog stilbildend eingesetzt.